PIAORCS Logo

Willkommen auf PIA-ORCS.de

In Kürze finden Sie an dieser Stelle das Informationsportal der Psychologischen Institutsambulanz der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Thema Online-Rollen- und Computerspielsucht.

Das ORCS-Projekt wendet sich gleichermaßen an Spieler wie auch an Psychologen, Kliniker und Therapeuten, die beruflich mit der Thematik in Berührung kommen. Denn so wie das relativ junge Phänomen in den Medien gern unter dem ungenauen Begriff der Online- oder Computerspielsucht zusammengefasst wird, zeigt sich oft auch auf Seiten des psychologischen Fachpersonals ein erheblicher Informationsbedarf.

Das Portal ist bemüht, diesem Bedarf gerecht zu werden, indem von Beginn an die Expertise und Erfahrung der Spielergemeinschaft miteinbezogen wurde. So sollen nicht nur aktuelle Entwicklungen nachgezeichnet und der derzeitige Kenntnisstand dargestellt, sondern auch das gegenseitige Verständnis verbessert werden.

Interessierte MMORPG-Spieler können schon jetzt dazu beitragen, diesen gemeinsamen Ansatz zu einem Erfolg werden zu lassen, indem sie sich z.B. an der Gestaltung eines Fragebogens zur Nutzung von Online-Rollenspielen beteiligen. Näheres finden Sie unter folgendendem Link: http://www.piaorcs.uni-duesseldorf.de/25questions/

Psychologen, Kliniker und Therapeuten, die sich für die Teilnahme an einer Erhebung zur Praxisrelevanz von Internet- und Computerspielsucht beteiligen möchten, finden den entsprechenden Online-Fragebogen unter folgendem Link:

http://www.piaorcs.uni-duesseldorf.de/online/

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse und Ihre Mithilfe!

 

Dipl.-Psych. Frank Meyer

Institut für Experimentelle Psychologie

Heinrich-Heine-Universität

Universitätsstr. 1

40225 Düsseldorf

Email: frank.meyer@uni-duesseldorf.de